Gesunde Ernährung


Dass Joggen nicht nur gut für die Figur, sondern auch gut für die Gesundheit, ist nichts Neues. Was viele Menschen aber nicht wissen, sind die Gründe dafür.

1.) Joggen ist eine Tätigkeit, die den Kreislauf anregt und die Lunge mit Sauerstoff versorgt.

2.) Das fördert die Gesundheit schon dadurch, dass Gifte schneller aus dem Körper ausgeschieden werden, denn die Lunge zählt mit zu den Entgiftungsorganen. Sie kann sich durch Laufen vergrößern, nimmt an Volumen zu.
3.) Durch das Joggen werden auch das Herz und der Kreislauf gestärkt, was Schlaganfällen und Herzinfarkten optimal vorbeugt.
4.) Zudem sorgt das Joggen dafür, dass der Insulinspiegel gesenkt wird und bestimmte Hormone abgebaut werden, die an der Bildung von Tumorzellen beteiligt sind.
5.) Auch für die Gesundheit der Psyche ist das Joggen förderlich, denn durch regelmäßiges Laufen werden so genannte Glückshormone freigesetzt und das Gehirn wird besser durchblutet. Das schützt den Läufer vor Depressionen und Konzentrationsmangel.
Alle sehr gute Gründe dafür, mal wieder Laufen zu gehen – der Gesundheit zuliebe.

Weihnachtliche Matcha Kekse: die gesunde Alternative

Weihnachtszeit ist Keks-Zeit. Vanillekipferl, Zimtsterne oder Makronen sind lecker, enthalten jedoch viel Butter und Zucker und schlagen somit auf die Hüfte. Eine gesunde sowie köstliche Alternative sind Matcha Kekse. Weihnachtliche Matcha-Kekse Kekse und Plätzchen schmecken himmlisch und gehören einfach zur Weihnachtszeit dazu. Nur leider tun sie weder etwas für die Gesundheit, noch für die Figur. Sie sind echte Kalorienbomben. Ein Beispiel: 100 Gramm Vanillekipferl enthalten 30 Gramm Fett und fast 500 Kalorien. Gesündere Alternativen...

Mehr
Die richtige Sporternährung: Auf diese Punkte kommt es an
Nov27

Die richtige Sporternährung: Auf diese Punkte kommt es an

Sportlicher Erfolg ist nicht nur allein vom Training, sondern auch von der Ernährung abhängig. Besonders Personen, die den Ausdauersport intensiv betreiben, sollten sich mit dem Thema beschäftigen. Warum sind Kohlenhydrate beim Sport so wichtig? Kohlenhydrate nehmen im Ausdauersport eine Sonderstellung ein. Sie sind praktisch die Energielieferanten für den Körper, ohne die ein Erfolg unmöglich wird. Nach der Aufnahme von Kohlenhydraten werden diese in Glykogen umgewandelt, aus dem der Sportler während des Trainings oder in Wettkämpfen Energie...

Mehr
Joggen bei Erkältung, ja oder nein?
Nov16

Joggen bei Erkältung, ja oder nein?

Herbst- und Winterzeit ist auch gleich Erkältungszeit. Wenn es draußen kalt und nass ist, plagt so manchen Läufer eine unangenehme Erkältung. Doch wie kann man sich vor einer Erkältung schützen und darf man bei einer Ekältung Joggen? Dieser Beitrag deckt auf. Essen und Bewegung sind das A und O In den dunklen Wintertagen ist man oft lieber auf der Couch gemütlich machen würde, anstatt sich zu bewegen, sollte man bewusst gegen dieses Verlangen vorgehen. Denn gerade...

Mehr
Gerolsteiner: die richtige Erfrischung beim Laufen [sponsored post]
Okt13

Gerolsteiner: die richtige Erfrischung beim Laufen [sponsored post]

Umfragen belegen, dass auch in den letzten Jahren die Anzahl derer Menschen in Deutschland zugenommen hat, die sich in ihrer Freizeit mit dem Laufen fit halten. Dabei ist es völlig egal, ob es sich um das klassische Joggen handelt oder das Wald- oder Geländelaufen. 2014 gab es in Deutschland fast sechs Millionen Personen ab 14 Jahren, die häufig Joggen oder Wald- oder Geländeläufe machten. Der Grund dafür ist recht simpel: Zum Joggen benötigt man...

Mehr
amapur Diät: Der Diät Testsieger unter der Lupe
Okt08

amapur Diät: Der Diät Testsieger unter der Lupe

Das in der Schweiz entwickelte Diät-Konzept amapur ist nach dem Sieg im Diät-Ranking 2015 in aller Munde. Doch was steckt wirklich hinter den Versprechungen, mit denen der Hersteller wirbt? Und vor allem – Kann die Diät auch langfristig überzeugen oder ist der Jojo-Effekt geradezu vorprogrammiert? Was genau ist die amapur Diät? Bei der amapur Diät handelt es sich um ein relativ einfaches, aber dennoch sehr wirksames Diät-Programm. Mithilfe verschiedener kalorienarmer Mahlzeiten, beispielsweise Suppen, Cracker...

Mehr

Warum Ihr nach dem Sport fettreich essen solltet

Kohlenhydrate sind der beste Freund des Sportlers. Bislang! Denn Experten raten mittlerweile dazu, mehr Fett zu essen – und zehn Eier pro Woche. Der Trend geht weg von den Kohlehydraten Als Sportler, vor allem als Jogger müsst Ihr darauf achten, was Ihr zu Euch nehmt. Viele sind davon überzeugt, dass Kohlenhydrate völlig unverzichtbar sind und Produkte, die besonders viel davon enthalten, liefern die benötigte Energie ja auch so schnell, dass Ihr direkt nach dem...

Mehr
Seite 2 von 7123...Letzte »