Gesunde Ernährung


Dass Joggen nicht nur gut für die Figur, sondern auch gut für die Gesundheit, ist nichts Neues. Was viele Menschen aber nicht wissen, sind die Gründe dafür.

1.) Joggen ist eine Tätigkeit, die den Kreislauf anregt und die Lunge mit Sauerstoff versorgt.

2.) Das fördert die Gesundheit schon dadurch, dass Gifte schneller aus dem Körper ausgeschieden werden, denn die Lunge zählt mit zu den Entgiftungsorganen. Sie kann sich durch Laufen vergrößern, nimmt an Volumen zu.
3.) Durch das Joggen werden auch das Herz und der Kreislauf gestärkt, was Schlaganfällen und Herzinfarkten optimal vorbeugt.
4.) Zudem sorgt das Joggen dafür, dass der Insulinspiegel gesenkt wird und bestimmte Hormone abgebaut werden, die an der Bildung von Tumorzellen beteiligt sind.
5.) Auch für die Gesundheit der Psyche ist das Joggen förderlich, denn durch regelmäßiges Laufen werden so genannte Glückshormone freigesetzt und das Gehirn wird besser durchblutet. Das schützt den Läufer vor Depressionen und Konzentrationsmangel.
Alle sehr gute Gründe dafür, mal wieder Laufen zu gehen – der Gesundheit zuliebe.

Spargel und Joggen: Der delikate Fitmacher (+leckere Rezepte)

Spargel ist ein in jeder Hinsicht einzigartiges Gemüse. Unter Feinschmeckern gilt er wegen seines zarten, einzigartigen Aromas als Delikatesse und Ernährungsexperten preisen ihn wegen seiner wertvollen Inhaltsstoffe. Ein Gemüse, das gleichzeitig lecker und gesund ist? Das klingt doch nach der perfekten Ergänzung für den Speiseplan eines aktiven Joggers. Spargel und Joggen Vitamin C, Kalium, Phosphor, Magnesium, B-Vitamine und Eiweiß – zweifelsohne ist Spargel der Star der Saison. Für Läufer besonders interessant ist der Gehalt an...

Mehr
Trendprodukt Moringa: Nahrungsergänzung für Sport und Alltag
Apr03

Trendprodukt Moringa: Nahrungsergänzung für Sport und Alltag

Unsere tägliche Ernährung geriet nach dem großen Fast Food Trend der 90er immer weiter in den Hintergrund. Das Auflebend er Mikrowelle brachte eine riesige Auswahl günstiger Fertiggerichte, bei denen von Lebensmitteln oft nicht mehr die Rede sein kann. „Quod me nutrit, me destruit“- Was mich nährt, zerstört mich, so die deutsche Übersetzung des alten lateinischen Ausspruches. Erst seit dem neuen Jahrtausend wurden die müden Knochen tausender mit einem neuen Bewusstsein wachgerüttelt. Auch der regelmäßige Sport erhielt...

Mehr
Sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel für Läufer
Feb28

Sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel für Läufer

Auch als Läufer sollte man sich Gedanken über eine gesunde und leistungssteigernde Ernährung machen. Setzt ihr dafür auf Nahrungsergänzungsmittel in Form von Kapseln, Dragees, Pulver und Co? Dann solltet ihr hier weiterlesen. Denn längst nicht alle Nahrungsergänzungsmittel machen für euch als Läufer Sinn. Zunächst müsst ihr beachten, dass ihr beim intensiven Lauftraining durch das Schwitzen wertvolle Mineralstoffe und Vitamine ausscheidet. Damit ihr eurem Körper diese Stoffe nicht dauerhaft entzieht, macht es durchaus Sinn, die...

Mehr
Ballaststoffe: Ernährung für Sportler
Jan19

Ballaststoffe: Ernährung für Sportler

Ballaststoffe sorgen für ein frühes Sättigungsgefühl und liefern dabei null Kalorien. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil von Vollkornbrot, Kartoffeln, Obst und Gemüse. Doch warum spielen Ballaststoffe für die Gesundheit und vor allem für Sportler eine solch große Bedeutung? Dieser Beitrag beleuchtet das Thema genauer. Eine groß angelegte Studie in Europa hat ergeben, dass Ballaststoffe gesund sind. Sie sind geeignet zur Gewichtsabnahme. Der regelmäßige Verzehr empfiehlt sich für Sportler. Ferner erweisen sich Ballaststoffe bei diversen Erkrankungen als sinnvoll. Immer...

Mehr
Kalorienfalle Weihnachtsmarkt: Alle Dickmacher auf einen Blick
Dez03

Kalorienfalle Weihnachtsmarkt: Alle Dickmacher auf einen Blick

Seit kurzem haben die Weihnachtsmärkte geöffnet. Zahlreiche Stände locken seitdem mit süßen oder herzhaften Leckereien. Doch damit Ihr nicht in die Kalorienfalle Weihnachtsmarkt tappt, deckt dieser Beitrag die größten Dickmacher auf dem Weihnachtsmarkt auf. Bratwürste Diese locken alleine schon durch ihren leckeren und verführerischen Duft über den gesamten Weihnachtsmarkt. Doch Vorsicht, denn diese haben jede Menge Kalorien, da die Würste aus Schweinefleisch sind. Hinzu kommt noch das diese nicht gegrillt, sondern in Fett gebraten werden. So...

Mehr
Abnehmen am Bauch:  Gründe, warum Bauchfett nicht verschwindet
Nov25

Abnehmen am Bauch: Gründe, warum Bauchfett nicht verschwindet

Bauchfett sieht nicht nur unschön aus, das Fett kann auch gefährlich werden. Es ist frustrierend, wenn man trainiert und trotzdem bleibt das Fett hartnäckig. Doch woran kann das liegen? Der folgende Blogbeitrag klärt auf. Unter Bauchfett versteht man die Fettansammlung am Bauch. Bauchfett sieht nicht nur unschön aus, das Fett kann auch gefährlich werden. Gerade das Bauchfett produziert Stoffe, die den Appetit steigern. Das wiederum führt zu den typischen Zivilisationskrankheiten, wie Probleme mit dem Herzkreislaufsystem oder Diabetes. Alzheimer und Krebs...

Mehr
Seite 3 von 7« Erste...234...Letzte »