Gerolsteiner: die richtige Erfrischung beim Laufen [sponsored post]

Gerolsteiner LogoUmfragen belegen, dass auch in den letzten Jahren die Anzahl derer Menschen in Deutschland zugenommen hat, die sich in ihrer Freizeit mit dem Laufen fit halten. Dabei ist es völlig egal, ob es sich um das klassische Joggen handelt oder das Wald- oder Geländelaufen. 2014 gab es in Deutschland fast sechs Millionen Personen ab 14 Jahren, die häufig Joggen oder Wald- oder Geländeläufe machten. Der Grund dafür ist recht simpel: Zum Joggen benötigt man lediglich ein gutes Schuhwerk und ganz egal wo man wohnt: Für das Joggen benötigt man kein besonderes Umfeld, keine besondere Ausrüstung und man kann den Sport auch alleine betätigen. Daher gilt Laufen noch immer als typischer Trendsport, vor allem was den Fitnessbereich angeht. Doch neben den Laufschuhen ist noch ein weiter Punkt sehr wichtig: Das Trinken.

Gerolsteiner unterstützt Ausdauersportarten

Der Getränkehersteller Gerolsteiner ist seit vielen Jahren bekannt für sein Engagement im Ausdauersport. So ist Gerolsteiner seit 2014 auch Sponsor von Deutschlands schnellsten Marathon-Zwillingen Anna und Lisa Hahner. Hinzu kommt ein Partnerschaft mit fitforfun.de, bei der auf der Website regelmäßig ausführliche und lesenswerte Beiträge rund um das Thema Laufsport veröffentlicht werden. Darüber hinaus kommen zahlreiche Laufevents, die von der Firma Gerolsteiner gesponsert und unterstützt werden. Dazu gehören die Laufevents

  • Wings for Life World Run,
  • die Business Runs in Aachen, Köln, Freiburg und Luxemburg,
  • der Galeria Nachtlauf in Köln
  • und der Gerolsteiner Brückenlauf des ASV Köln.

Das ist nicht ohne Grund so, denn Gerolsteiner ist der optimale Begleiter beim Laufen. Das Wasser mit dem Stern stammt aus dem Quellgebiet in der Vulkaneifel und gibt es in unterschiedlichen Ausführungen.

  • Gerolsteiner Sprudel,
  • Gerolsteiner Medium und
  • Gerolsteiner Naturell

unterscheiden sich nicht nur im Kohlensäuregehalt, sondern auch in der Mineralisierung. So findet garantiert jeder Läufer das Getränk für seinen Geschmack.

Wasser ist nicht gleich Wasser

Für viele Menschen ist der Begriff Wasser selbstklärend. Wenn man aber mal die unterschiedlichen Wässer ausprobiert hat, stellt man schnell fest, dass es doch sehr große Unterschiede gibt, die nicht nur auf den Geschmack zurückzuführen sind, sondern vor allem im Mineralstoffgehalt große Unterscheide vorweisen. So kann sich der Besucher der Homepage www.gerolsteiner.de direkt auf die Website www.mineralienrechner.de weiterleiten lassen und die Wässer von Gerolsteiner direkt mit über 1000 weiteren Wässern vergleichen lassen. Kein Mineralwasser ist wie das andere. Die Gesteinsschichten, die das jeweilige Wasser in seinem Quellgebiet durchlaufen hat, sind mitentscheidend dafür, wie die Inhaltsstoffe zusammengesetzt sind. Die Mineralisierung entscheidet auch über den Geschmack des Wassers. Calcium, Magnesium und Hydrogencarbonat sind für Gerolsteiner typisch und machen den Großteil der guten Zusammensetzung aus.

Autor: Tom

Hi, ich bin Tom und möchte dir auf Jogging-portal.com zeigen, wie ich aus dem Alltag ausgebrochen bin und zum Läufer wurde. Joggen kann jeder aber ich zeige dir wie es richtig geht. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen, Lernen, Joggen und Trainieren.

Gefällt Dir der Beitrag? Dann teilen diesen auf

Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.