Sport Deos für Frauen: Übermäßiges Schwitzen muss nicht sein

5.00 avg. rating (94% score) - 1 vote

Schwitzen ist für unseren Körper notwendig. Es dient der Kühlung des Körpers, stärkt das Immunsystem und hilft den Mineralstoffhaushalt zu regulieren. Schwitzen wir jedoch zu stark, so empfinden wir dies schnell als unangenehm. Kühlende und erfrischende Sport Deos leisten Frauen hier gute Dienste.

Warum schwitzen wir?

Bei Hitze und körperlicher Anstrengung arbeiten unsere Schweißdrüsen auf Hochtouren – im wahrsten Sinne des Wortes bricht uns der Schweiß aus. Wir schwitzen allerdings unabhängig vom Klima auch im Ruhezustand und sogar im Schlaf. Täglich sondern wir ca. einen halben Liter bis Liter Schweiß ab. Und das nicht nur an den typischen Stellen, wie unter den Achseln oder an den Füßen.

Über den gesamten Körper verteilt befinden sich zwei bis drei Millionen Schweißdrüsen in der Haut.

  • Die meisten Schweißdrüsen befinden sich tatsächlich an unseren Füßen. Hier ist die
  • Dichte auf 620 Drüsen pro cm² konzentriert.
  • Die geringste Dichte befindet sich an unseren Unterschenkeln. Hier befinden sich ca. 120 Drüsen pro cm².

Was bewirkt Schweiß?

Um uns vor lästigen Gerüchen zu schützen, greifen wir gerne zu einem Sport Deo. Hier gibt es allerdings große Unterschiede.

Um uns vor lästigen Gerüchen zu schützen, greifen wir gerne zu einem Sport Deo. Hier gibt es allerdings große Unterschiede.

Unser Körper sondert Schweiß ab, der übrigens zu 99% aus Wasser besteht, damit er auf der Haut verdunstet. Dadurch wird der Haut und den dort befindlichen Blutgefäßen Wärme entzogen und der Körper vor Überhitzung geschützt. Gleichzeitig werden mit dem Schweiß Kochsalz, Kalzium oder auch Magnesium ausgeschieden, was für den Mineralstoffhaushalt wichtig ist. Durch die Absonderung von Schweiß entsteht ein saures Milieu mit einem ph-Wert von ca. 5, das die Vermehrung von Mikroben verhindert. Im Schweiß enthaltene Immunglobuline sind in der Lage die Giftstoffe schädlicher Keime zu neutralisieren.

Warum riecht Schweiß?

Obwohl Schweiß, wie bereits erwähnt zu 99% aus geruchsneutralem Wasser besteht, kann er sehr unangenehm riechen. Das liegt an den kleinen Duftdrüsen, die direkt an den Haarwurzeln in der Haut sitzen. Sind wir wütend oder haben wir Angst, sondern sie Duftstoffe ab. Das gilt für jede Art der emotionalen Erregung. Zahlreiche Stoffwechselprodukte, wie zum Beispiel Fettsäuren und Sexualhormone wandeln die geruchlosen Substanzen des Drüsensekrets in Duftstoffe um.

Sport Deo ist nicht gleich Sport Deo

Um uns vor lästigen Gerüchen zu schützen, greifen wir gerne zu einem Sport Deo. Hier gibt es allerdings große Unterschiede.

  1. Es gibt mehr und mehr aluminiumfreie Sport Deos, da die sogenannten Antitranspirante in den Verruf geraten sind, krebserregend zu sein. Ein Antitranspirant enthält Aluminiumsalze, die das Schwitzen dadurch verhindern, dass sie die Ausgänge der Schweißdrüsen verschließen.
  2. Bei einem aluminiumfreien Sport Deo wird der bei der bakteriellen Zersetzung von Schweiß entstehende Geruch auf andere Weise verhindert. Der in den Sport Deos enthaltene Alkoholanteil sorgt dafür, dass sich die Bakterien nicht unbegrenzt vermehren können. Die in einem Sport Deo eventuell enthaltenen zusätzlichen Duftstoffe dienen dazu, den verbleibenden Geruch zu überlagern.

Optimale Wirkung durch die richtige Anwendung

Sport Deos für Frauen gibt es in verschiedenen Formen. Als Deo Spray, Deo Stick, Deo Roller und Deo Creme.

Sport Deos für Frauen gibt es in verschiedenen Formen. Als Deo Spray, Deo Stick, Deo Roller und Deo Creme.

Es empfiehlt sich, ein Sport Deo auf frisch gereinigter und trockener Haut anzuwenden. Der Versuch bereits entstandenen Geruch mit einem Deo zu kaschieren, dürfte sich in der Regel als relativ ungeeignet erweisen. Bereits nach kurzer Zeit sind die Duftstoffe des Deos unterlegen und der unangenehme Schweißgeruch setzt sich durch.

  • Sportlich aktive Frauen sollten daher auf ein Sport Deo verzichten, sofern die Zeit zum Duschen fehlt. Neben der Vermischung von wohlriechenden Duftstoffen mit Schweiß kann es hier auch zu Hautirritationen kommen.
  • Ein Antitranspirant sollte niemals auf frisch rasierte Achselhöhlen aufgetragen werden. Winzige Verletzungen sorgen dafür, dass sich das schädliche Aluminium ungehindert im Körper einnistet.
  • Auch wenn es keinen wissenschaftlichen Beweis für ein erhöhtes Krebsrisiko durch Aluminium gibt, so wird dennoch der natürliche Haushalt aus der Balance gebracht.

Einige interessante Tipps

  • Trägt man das Deo bereits abends auf, können sich die Wirkstoffe optimal entfalten und bieten am darauffolgenden Tag einen verbesserten Schutz vor Schweiß und dem damit einhergehenden Geruch.
  • Kleidung aus Baumwolle und anderen Naturfasern wirken sich ebenfalls positiv aus.

Nicht zuletzt sollte man das Trinken nicht vergessen. Einige Ratgeber raten zu Salbeitee, der die Schweißproduktion reduzieren soll.

Empfehlenswerte Sport Deos

Hier einmal drei Deos für den Sport, die sich besonders positiv hervorgetan haben:

NameAdidas Deospray Active 3Biotherm Deo PureNivea Pump-Zerstäuber Energy Fresh
Preis2,65 EUR15,95 EUR3,25 EUR
Menge150 ml75 ml75 ml
BeschreibungDer Hersteller bewirbt das Deo als “24 Stunden Anti-Transpirant“ gegen Achselnässe, Schweißgeruch und Flecken auf der Kleidung. Vor allem die Anti-Transpirant und Anti-Mief-Wirkung wurde in Tests mit “sehr gut“ bewertet. Aufgrund der extrem langen Wirksamkeit und des angenehmen Duftes hatte sich das Produkt ein glattes “Sehr gut“ verdient.Der antiperspirante, alkoholfreie Deodorant Roll-on pflegt die Haut und wirkt effektiv gegen Gerüche. Die breitere Roll-on-Fläche sorgt für zusätzlichen Anwendungskomfort. Für alle Hauttypen, auch für die sensible und epilierte Haut, geeignet.Das Deodorant von Nivea verspricht “effektiven Anti-Transpirant-Schutz“ und “intensiv frischen Duft“. Das alkoholfreie Deo verursacht selbst auch auf frisch rasierten Achseln keine Hautreizung oder Brennen. Der Duft wurde in Tests als frisch und angenehm dezent beurteilt.

Das Deodorant von Adidas kostet ca. 2,65 EUR für die 150 ml Größe, das von Nivea ca. 3,25 EUR für 75 ml und das Biotherm Deo Pure für ca. 15,95 für 75 ml. Wie man sieht, respektable Ergebnisse sind auch schon für relativ kleines Geld zu haben, wer aber mehr investieren möchte, dem sind keine Grenzen gesetzt.


 

 

Autor: Tom

Hi, ich bin Tom und möchte dir auf Jogging-portal.com zeigen, wie ich aus dem Alltag ausgebrochen bin und zum Läufer wurde. Joggen kann jeder aber ich zeige dir wie es richtig geht. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen, Lernen, Joggen und Trainieren.

Gefällt Dir der Beitrag? Dann teilen diesen auf

Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.