Silva Trail Runner II Stirnlampe im Test

Die Silva Trail Runner II ist in ihrer zweiten Generation noch besser geworden und erfüllt die Ansprüche vieler Läufertypen – vom Hobbysportler bis zum Ultramarathoni. Mehr dazu im Test.

Silva Trail Runner II Stirnlampe: Das sagt der Hersteller

silva-trail-runner-II-stirnlampe

Silva Trail Runner II Stirnlampe Test: Die Silva Trail Runner II ist in ihrer zweiten Generation noch besser geworden und erfüllt die Ansprüche vieler Läufertypen – vom Hobbysportler bis zum Ultramarathoni.

Bei der Silva Trail Runner II Stirnlampe handelt es sich um eine leichte und leistungsstarke LED-Stirnlampe. Diese Lampe gilt für alle Outdoorfans als unerlässlich und eignet sich besonders zum Joggen nahezu ideal. Mit einer Lichtleistung von 140 Lumen, einer Leuchtweite von bis zu 45 m und einer Leuchtdauer bis max. 100 Stunden kann diese Stirnlampe auf jeden Fall punkten. Diese Lampe ist mit einem komfortablen und breiten Stirnband, einem schaltbaren SI 4 Leuchtmodi, einem „SOS“-Blinkmodus und einer Batteriestandanzeige ausgestattet. Die Intelligent Light Technologie der Silva Trail Runner II Stirnlampe rundet den funktionellen Nutzen optimal ab.

EigenschaftenBeschreibung
LeuchtmittelLED
Leistung140 Lumen
Leuchtweite50 m (bei max. Leuchtkraft)
Leuchtdauer30 Std. (bei max. Leuchtkraft), bis zu 90 Std. (bei min. Leuchtkraft)
Batterie3 x AAA
Gewicht118 Gramm
WasserdichtStrahlwasserschutz (IPX6)

Silva Trail Runner II Stirnlampe: Das sagt die Redaktion

Diese kompakte Silva Trail Runner II Stirnlampe, lässt sich angenehm tragen. Das leichte Gewicht von nur 128 Gramm und das weiche Stirnband gewährleisten einen bequemen Tragekomfort. Da sich das Batteriefach am Hinterkopf befindet, verteilt sich das Gewicht dieser Silva Trail Runner II Stirnlampe optimal. Zudem kann dank dieser modernen Konstruktion der Neigungswinkel der Stirnlampe individuell und ebenfalls optimal verändert werden. Diese Eigenschaft erweist sich besonders bei steilen Gefällen oder auch Anstiegen als sehr vorteilhaft. Auf diese Weise muss die Kopfhaltung nicht zwingend geändert werden.

Das sagen die Medien über die Silva Trail Runner II Stirnlampe

 

„Die Silva Trail Runner II ist in ihrer zweiten Generation noch besser geworden und erfüllt die Ansprüche vieler Läufertypen – vom Hobbysportler bis zum Ultramarathoni.“ (Running: Heft 05/2013)
„Sehr gute Lichtverteilung bei Straßen- und Trailläufen: Die Trail Runner II lässt sich auch auf Waldwegen oder sogar auf Trails in der Dunkelheit einsetzen.“ (Runners World: Heft 2/2014)

 

Leuchtdauer

Das Hauptaugenmerk richtet sich bei einem Stirnlampen Test sowohl auf die Leuchtkraft als auch auf die Lichtstreuung. Die 140 Lumen sorgen für einen starken Lichtstrahl, der einen Bereich von 3-5 Metern optimal ausleuchtet. Sogar der seitliche Blickwinkel wird ideal ausgeleuchtet, besser, einfacher und sicherer geht es kaum. Die Betriebsdauer der Silva Trail Runner IIbeträgt max. 100 Stunden. Auch dieser Test spricht für die Technologie der Silva Trail Runner II Stirnlampe.

Handling & Tragekomfort

Die qualitativ hochwertige Verarbeitung ist bei dieser Silva Trail Runner II Stirnlampe schon auf den ersten Blick erkennbar. Auch die Bedienung ist einfach und völlig unkompliziert. Ein kurzer Druck auf den On/Off Knopf reicht aus, um den jeweiligen Leuchtmodi zu aktivieren. Zwischen drei verschiedenen Leuchtstufen kann hier, je nach Bedarf oder Zweckmäßigkeit, entschieden werden. Mit einem weiteren kurzen Druck lässt sich der Saprmodus aktivieren. Durch einen längeren Tastendruck wird die Stirnlampe ausgeschaltet. Hierbei leuchtet die Batteriestandanzeige für wenige Sekunden auf. Der Neigungswinkel der LED lässt sich spielend leicht, auch beim Joggen oder Laufen, problemlos verändern.

Einsatz beim Joggen

Die Silva Trail Runner II Stirnlampe eignet sich zum Joggen besonders gut. Auch hier ergab ein Test ausschließlich positive Referenzen. Durch den angenehmen Tragekomfort und das geringe Gewicht wird die Stirnlampe beim Joggen keinesfalls als störend empfunden. Zudem dient diese Stirnlampe nicht nur zur Verbesserung der Sehkraft, sondern auch zur eigenen Sicherheit. Jogger werden bei Dunkelheit besser gesehen oder rechtzeitig erkannt und können in einer Gefahrensituation den „SOS“-Blinkmodus aktivieren. Diese positiven Test Merkmale sprechen für die Silva Trail Runner II Stirnlampe und gestalten den funktionellen Nutzen zusätzlich attraktiv.