Auf dem diesjährigen Pioniers Festival hat runtastic nun ein ganz neues Produkt vorgestellt mit dem Namen "Story Running". Entwickelt wurde es von Fitness-Startups aus Österreich. Bei runtastic handelt es sich um ein Hörbuch in Mini-Ausführung. Dieses Hörbuch soll Läufer motivieren. Für Euch bin ich für knapp 40 Minuten in eine Sambawelt eingetaucht und habe Story Running getestet. 

Runtastic überzeugt bereits viele mit seiner Lauf-App

Erst vor 4 Jahren ging das Start-Up-Unternehmen runtastic an den Start. Inzwischen hat es sich im Fitness-Bereich durch viele Hardware-Produkte einen guten Namen gemacht. Besonders durch seine App (zum Testbericht) mit dem Namen runtastic. Der große Erfolg spricht für die Lauf-App, denn mittlerweile wurde sie 50 Millionen Mal für Android-Smartphones und iPhone heruntergeladen. Bei der neuesten Entwicklung "Story Running" schlüpfen Läufer in die Rolle eines Alcatraz-Flüchtigen.

Die neue Hörbuch-Funktion im Detail

Die bestehende Runtastic-App wird mit Story Running einfach erweitert in Form von Kurzgeschichten als Hörbuch. In diesen Hörbüchern spielt der Läufer die Hauptrolle und muss in 4 Episoden aus dem Alcatraz-Gefängnis fliehen, dabei wird er von kreischenden Sirenen und bellenden Spürhunden verfolgt. Grundsätzlich soll das ganz neue Konzept die Unterhaltung, und die Effektivität im Laufsport verknüpfen. Die Mini-Hörbücher haben dabei eine Laufzeit von knapp 40 Minuten. Auch die Laufzeit der Hörbucher ist wohl überlegt, denn 40 Minuten sind die optimale Länge für ein Workout oder fürs Laufen. Bislang stehen vier Geschichten zur Verfügung, die direkt über die Runtastic-App gekauft und heruntergeladen werden können. Dabei haben Nutzer die Wahl zwischen verschiedenen Themenbereichen. Angefangen beim Adventure bis hin zu Fantasy, Travel oder Motivation. Alle Hörbücher sind speziell auf Läufer ausgerichtet und wurden von Musikern, Tontechnikern und Storytellern extra für runtastic entwickelt. Ihr könnt euch nichts darunter vorstellen? Dann schaut euch einfach das folgende Video an.

So kauft Ihr eine Story Running Erweiterung

Wer bereits die Runtastic-App auf seinem Smartphone (iOS, Android, Windows Phone) installiert hat, findet die Story Runs unter „Workout-Modus“ als In-App-Kauf für 0,99 Euro (siehe Bilder). Das Paket aus allen vier bisher produzierten Geschichten kostet 2,99 Euro. Hinweis: Story Running ist auch mit der Gratis Version der App nutzbar.

story running von runtastic produktübersicht story running von runtastic startbildschirm story running von runtastic ende

 

Die Story Running Hörbücher und der Preis in einer Übersicht

1. Träger der Wahrheit – Die Mauer von Alcatraz

  • Länge: 38 Minuten
  • Kategorie: Abenteuer

2. Die Reise der lomluath – Das ewige Eis

  • Länge: 37 Minuten
  • Kategorie: Fantasy

3. Dem Ziel entgegen

  • Länge: 37 Minuten
  • Kategorie: Motivation

4. Der Weltenläufer – Der Zauber von Rio

  • Länge: 37 Minuten
  • Kategorie: Reisen

Meine Erfahrungsbericht über die runtastic Erweiterung „Story Running“ 5 Sterne für Story Running von runtatsic

Jetzt fragt ihr euch sicherlich, was man sich darunter vorstellen kann. Ich habe gestern die Story Runnig Geschichte „Der Weltenläufer – Der Zauber von Rio“ getestet. Die Geschichte fängt mit ein paar rhythmischen Sambasounds wie man sie vom Karneval in Rio kennt –Timba, Sambapercussion, Tantan u.v.m. Nach circa 3 Minuten fängt die Geschichte an. Die Musik wird leiser, man hört ein paar Nebengeräusche wie Menschen, Autos, Straßenlärm und der Spreche beginnt mit der Geschichte. Diese ist ziemlich einfach gestrickt und in Kürze erklärt. Die Hauptfigur hat einen gut bezahlten Job aber wie so oft im Leben, keine Lebensqualität. Er kauft sich spontan ein Flugticket nach Rio und nimmt sich eine Auszeit. Angekommen, erkundigt er die Stadt und lernt dabei interessante Menschen kennen. Insgesamt sind die Sprechpassagen nicht so lang, so dass man über die 38 Minuten mehr Musik als Sprechpassagen hört. So beträgt beispielsweise die Musiklänge nach der Einleitung gute 6 Minuten.

Die runtastic Erweiterung „Story Running“ ist ein innovatives Feature und eignet sich für gemütliche „After Work“ Läufe im Park. Die Zeit von 40 Minuten finde ich persönlich zu knapp bemessen und könnte mindestens 1h betragen. Weiterhin empfinde ich den Preis von 0,99 Euro bzw. 2,99 Euro für alle vier Erweiterungen als sehr sportlich 😉 Zudem ist die Story sehr einfach und wenig anspruchsvoll. Hörbuchliebhaber kommen hier nicht auf ihren Geschmack. Kein Wunder, da bei Story Running das Hauptaugenmerk auf der Musik liegt. Und diese ist motivierend, rhythmisch und antreibend. Dieses ist sicherlich auch der Grundgedanke von Story Running – Laufanfänger und Hobbyläufer zu motivieren. Trotzt weniger Kritikpunkte erhält die runtastic Erweiterung „Story Running“ die volle Punktzahl (5 Sterne).

Habt Ihr Story Running bereits getest und was halt Ihr von dem neuen Feature?