Joggen lernen

Runter vom Sofa und rein in die Laufschuhe! Wenn Du regelmäßig laufen gehen möchtest, solltest Du das Joggen richtig lernen. Joggen lernen hört sich im ersten Augenblick komisch an. Schließlich wird Laufen und Gehen von Jedem beherrscht. Joggen ist dagegen ein Sport, der deinen ganzen Körper in Anspruch nimmt. Wird der Fuß falsch ausgesetzt oder werden falsche Laufschuhe getragen, stellt schnell fest, dass das Knie schmerzt und Bänder wehtun.

Mit der richtigen Technik Joggen lernen

Der Fußaufsatz sollte nach Möglichkeit über den Mittelfuss-Außenrist nahe am Körper erfolgen. Der Oberkörper ist aufrecht und der Blick geradeaus. Die Schultern sind entspannt und die Arme schwingen angewinkelt aus der Schulter locker nach vorne und zurück. Bei höheren Laufgeschwindigkeiten nehmen automatisch die Schrittlänge und Schrittfrequenz zu. Hierbei ist in der hinteren Stützphase beim Abdruck auf eine Streckung im Sprung-, Knie- und Hüftgelenk zu achten. Du siehst es: Joggen lernen ist ganz einfach. Zahlreiche Informationen zum Aufwärmen, die passenden Dehnübungen, einen Überblick über die unterschiedlichen und Laufschuhe erhältst Du auf den nächsten Seiten.
5 gute Gründe warum Joggen uns glücklich macht
Jan20

5 gute Gründe warum Joggen uns glücklich macht

Sportliche Betätigung ist gut für die Gesundheit, vertreibt schlechte Laune und macht glücklich. Vor allem der Laufsport wird mit zunehmender Begeisterung aufgenommen. Auf vom Sofa, weg mit den Naschereien und rein in die Laufschuhe. Es stimmt, eine Runde Joggen am Tag kann glücklicher machen, als eine ganze Tafel Schokolade zu verputzen und zusätzlich unnötige Kilos auf der Waage zu erlangen. Die fünf wichtigsten Gründe, warum Joggen glücklich macht, wurden hier aufgelistet. Nummer 1 – Glückshormone werden freigesetzt Warum...

Mehr
Die besten Laufschuhe 2016
Dez28

Die besten Laufschuhe 2016

Kaum ein Schuhtyp hat in den vergangenen Jahren so eine Entwicklung hinter sich wie der Laufschuh. Leichter und universell einsetzbar gibt es heute für jeden Lauftyp das richtige Modell. Mit den folgenden Laufschuhen kann das Jahr 2016 kommen. Die Evolution der Laufschuhe Wer sich im Jahr 2016 mit Laufschuhe beschäftigt, der wird einen technischen Stand vorfinden, der vor 20 Jahren kaum denkbar war. Allein im Gewichtsbereich haben Adidas, Asics, Nike und Co. mittlerweile einen solchen Fortschritt gemacht, dass die Laufschuhe im...

Mehr

Nur nicht übertreiben! Bestimme dein persönliches Laufmaß

Allgemein gilt: Laufen ist gesund, und je mehr man läuft, desto besser. Doch wenn das individuelle verträgliche Belastungsmaß überschiritten wird, kann es statt zu Leistungsfortschritten auch zu Rückschritten kommen. Die Mehrzahl der Läufer läuft eher zu viel als zu wenig Beim Lauftraining die richtige Dosis zu finden ist gar nicht so leicht. Eine aktuelle schwedische Studie besagt, dass die Mehrzahl der Läufer eher zu viel als zu wenig läuft. Die Wissenschaftler verglichen Trainingsaufwand und...

Mehr
9 typische Sportverletzungen beim Joggen (und wie Du diese vermeidest)
Jan28

9 typische Sportverletzungen beim Joggen (und wie Du diese vermeidest)

Ein paar Hinweise vorweg: Laufen ist sehr sehr gesund. Es verbessert die Kondition, zudem senkt es den Blutdruck und stärkt gleichzeitig das Immunsystem. Wer aber überambitioniert und mit allzu großem Ehrgeiz ans Joggen geht, schadet womöglich seiner Gesundheit. Damit das nicht passiert, hier die neun typischsten Sportverletzungen und wie Du diese vermeidest. Der Muskelkater Wenn zu lange oder zu viel Sport getrieben wird, dann tritt er auf – der Muskelkater. Bei ungewohnten Belastungen und...

Mehr
Die optimale Lauftechnik für Anfänger Teil 2 – Die Arme
Aug20

Die optimale Lauftechnik für Anfänger Teil 2 – Die Arme

Beim Joggen bewegen wir unsere Arme ganz unbewusst. Aber warum machen wir das eigentlich und wozu ist dieses gut? Und gibt es eigentlich eine optimale Haltung? Laufanfänger und interessierte erfahren hier mehr zu diesem Thema. Eine optimale Lauftechnik beinhaltet ebenso eine richtige Armhaltung. Nur so werden die Beine entlastet und Muskelkraft eingespart. Jede Bewegung der Beine bringt den Körper in „Schwingung“ und gleichzeitig aus dem Gleichgewicht. Und beim Aufsetzen der Füße und Beschleunigung, kommt es zu einer...

Mehr
Seite 1 von 212