Laufschuh-Ratgeber


Billige Laufschuhe zum Joggen finden Sie mittlerweile in jedem Supermarkt. Wenn Sie allerdings professionell Joggen möchten, dürfte Ihnen aufgefallen sein, dass die idealen Laufschuhe zum Joggen relativ schwer zu finden sind. Es dauert einige Zeit, bis Sie die Laufschuhe finden, welches perfekt an Ihre Füße angepasst ist und nicht schon nach wenigen Kilometern Schmerzen verursacht. Hochwertige Laufschuhe sind nicht gerade Schnäppchen-Artikel, so dass sich die Pflege richtig lohnen kann. Dieser Laufschuh-Ratgeber bietet Ihnen einige Tipps, mit denen Sie die „Laufleistung“ Ihrer Sporttreter verlängern.

Laufschuh-Ratger Tipp #1: richtiges Reinigen

Einer der wichtigsten Pflegetipps für Laufschuhe ist die schonende Reinigung per Hand. Der ein oder andere Steckt sein Schuhwerk einfach in die Waschmaschine und erhofft sich dadurch eine gründliche und bequeme Reinigung. Selbst bei 30°C können dem Laufschuh so richtig Schäden zugefügt werden, die anschließend schleichend auftreten. So verändert sich nicht nur die eigentliche Passform sondern auch die Struktur. Hier schadet besonders das Waschmittel dem Sohlenbereich, da der Schuhkleber angegriffen wird. Wenn Sie das Schuhinnere „frisch“ halten möchten, können Sie die Innensohle entnehmen und separat waschen. Oberflächenschmutz kann hingegen wenn möglich vor dem Antrocknen mit lauwarmem Wasser und einer alten Nagelbürste entfernt werden.

Laufschuh-Ratger Tipp #2: Lagerung und Lebensdauer

Laufschuhe richtig reinigen ist nicht alles, was für Laufschuhe und deren Haltbarkeit relevant ist. Nach dem Waschen oder einer Trainingseinheit im Nassen, sollten diese nicht direkt an die Heizung gestellt werden, sondern mit Zeitungs- oder Küchenpapier gefüllt werden. So werden die Schuhe schonend getrocknet, so dass Pilze und Bakterien keine Chance haben. Mit diesen Tipps aus dem Laufschuh-Ratgeber kann Ihr hochwertiger Laufschuh durchaus eine Laufleistung zwischen 600 und 1000 Kilometer erreichen.

Ratgeber: Weitensystem bei Laufschuhen
Apr12

Ratgeber: Weitensystem bei Laufschuhen

Laufschuhe werden in verschiedene Weiten angeboten, da jeder Fuß anders ist und nur so eine optimale Passform garantiert werden kann. Das Weitensystem ist herstellerübergreifend und unterscheidet sich lediglich bei Damen und Herren. Der folgende Beitrag klärt auf. Weitensystem bei Laufschuhen Wenn der Laufschuh optimal passt, dann hast du die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches und gesundes Training gesetzt. Der Vorderfuß darf nicht durch den Laufschuh eingeengt werden und auch der Mittelfuß und die Zehgelenke müssen...

Mehr
Zehn Tipps auf dem Weg zum perfekten Laufschuh
Apr02

Zehn Tipps auf dem Weg zum perfekten Laufschuh

Um dem anhaltenden Laufboom gerecht zu werden, bieten Sportschuhhersteller eine Vielzahl an unterschiedlichen Laufschuhmodellen an. Du solltest Dir also schon im Vorfeld überlegen für welche Zwecke der Laufschuh eingesetzt werden soll, und welche technischen Eigenschaften dieser dann haben muss. Die folgenden zehn Tipps dienen als Leitfaden, damit sowohl Anfänger als auch ambitionierte Läufer mit Marathon-Erfahrung den perfekten Laufschuh für ihren Fuß finden. Tipp 1: Nimm dir genügend Zeit Der Kauf eines Laufschuhs erfordert Zeit...

Mehr
Ratgeber: Merkmale und Besonderheiten von Laufschuhen für Frauen
Jul25

Ratgeber: Merkmale und Besonderheiten von Laufschuhen für Frauen

Laufschuhe für Frauen sind heutzutage wahre Hightechprodukte. Man liest in den Produktbeschreibungen Wörter wie Flexkerben, Zwischensohle, Härtegrad und was es sonst noch so alles gibt und am Ende fühlt man sich eher abgeschreckt als gut informiert. Doch was sind die wesentlichen Unterschiede zwischen Frauen und Männer Laufschuhen? Gibt es überhaupt welche? Jogging-Portal.com hat das Thema einmal näher beleuchtet. Der Unterschied zwischen Frauenfüßen und Männerfüßen Jeder Fuß weist physiologische Eigenschaften auf, welche bei der Auswahl der...

Mehr
Laufschuhe – Wie viel Paar braucht der Läufer?
Okt10

Laufschuhe – Wie viel Paar braucht der Läufer?

Wie viel Laufschuhe benötigt ein Gelegenheitsläufer? In der Regel kommt dieser mit einem paar Laufschuhe aus. Aber jeder, der regelmäßig läuft, sollte zwei bis drei Paar Schuhe gleichzeitig im Einsatz haben. Schuhe verschleißen, Stabilität und Dämpfung lassen nach. Läuft man ständig mit demselben Schuh, bemerkt man diesen schleichenden Verfall nicht. Erst wenn die Sohle abgelaufen ist oder der Stoff einreißt, wird über den Kauf neuer Joggingschuhe nachgedacht. Dann ist es eigentlich schon zu spät. Neue Laufschuhe...

Mehr
So reinigen Sie Ihre Laufschuhe richtig!
Okt09

So reinigen Sie Ihre Laufschuhe richtig!

Viele Läufer und Ausdauersportler haben eine besondere Beziehung zu Ihren Laufschuhen. Sie sind treu Begleiter über viele schöne sowie auch schmerzhafte Kilometer und dies bei Wind und Wetter. Gönnen Sie Ihren Laufschuhen eine angemessene Pflege, damit Sie noch lange etwas von ihnen haben. Pfützen, Schlamm, Staub, Sand oder feuchtes Laub. Durch das Laufen im Freien, können Schuhe ganz schön abgenutzt aussehen, obwohl ihre Lebensdauer noch lange nicht erreicht ist. Die Lebensdauer eines Sportschuhs beträgt circa...

Mehr
Seite 2 von 212