Aerobes und anaeroben Training. Was ist das eigentlich?

4.00 avg. rating (82% score) - 3 votes

Die Intensität des Trainings hängt vor allem davon ab, wie viel Sauerstoff beim Laufen ins Blut aufgenommen wird. Wenn Sie langsam laufen, steht Ihren Muskeln die maximale Menge an Sauerstoff zur Verfügung. In der Fachsprache heißt das: Sie laufen im aeroben Bereich. Die Energie, die der Körper fürs Laufen benötigt, wird dabei vorwiegend aus Fett gewonnen und nur zu einem sehr geringen Teil aus Kohlenhydraten. Wenn Sie abnehmen wollen, müssen Sie daher unbedingt auf Tempo achten und Ihre Trainingsherzfrequenz wissen.

Was ist der anaerobe Bereich?

Je schneller Sie laufen, desto weniger Sauerstoff steht der Muskulatur zur Verfügung. Der Körper schaltet auf Energieverbrennung durch Kohlenhydrate. Sie laufen nun im anaeroben Bereich (ohne Sauerstoff). Da der Körper die Kohlenhydrate eigentlich für andere Dinge bräuchte, zum Beispiel fürs Gehirn, fühlen Sie sich nach einem anaeroben Training nicht erholt, sondern sind gestresst und angespannt. Steht dem Körper nicht genug Sauerstoff zur Verfügung, entsteht außerdem das Abfallprodukt Milchsäure (Laktat). Das den Muskeln übersäuert und zu einem verfrühten Leistungsabbruch führen kann.

Wie ermittelt man die Trainingsherzfrequenz?

Ihre Trainingsmethode wird vor allem durch die jeweilige Trainingsherzfrequenz bestimmt. Um diese zu ermitteln, müssen Sie erst einmal Ihre maximale Herzfrequenz (MHF) kenn. Genaue und zuverlässige Ergebnisse erhalten Sie bei Ihrem Hausarzt. Alternativ kann der der ungefähre Maximalpuls mithilfe der folgenden Formel ermittelt werden:

strong>» Frauen: 226 minus Lebensalter = Maximal Herzfrequenz (MHF)

strong>» Männer: 220 minus Lebensalter = Maximal Herzfrequenz (MHF)

Ausgehend von diesem Maximal Herzfrequenz (MHF)-Wert, lässt sich dann ein Trainingsbereich festlegen, der Sie in Ihrem persönlichen Ziel wie beispielsweise einem Halbmarathon einen großen Schritt näher bringt. Eine Trainingsherzfrequenz von

strong>» 50-60% MHF fördert die Gesundheit

strong>» 60-70% MHF verbrennt Fett

strong>» 70-85% MHF steigert die Fitness

/p>

Autor: Tom

Hi, ich bin Tom und möchte dir auf Jogging-portal.com zeigen, wie ich aus dem Alltag ausgebrochen bin und zum Läufer wurde. Joggen kann jeder aber ich zeige dir wie es richtig geht. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen, Lernen, Joggen und Trainieren.

Gefällt Dir der Beitrag? Dann teilen diesen auf

Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.