Der neue Nike Free 5.0+ ID Laufschuh

Die Füße sind ein besonderes Meisterwerk der menschlichen Körpers. Die komplette Kombination aus Sehnen, Knochen und Bändern lässt den Menschen laufen und das schmerzfrei. So kann der Körper über weite Strecken getragen werden, ohne dass die Füße ermüden oder schmerzen. Zur heutigen Zeit wird diese Stabilität des Fußes aber nicht mehr gegeben, da Schuhe den Fuß vor dem Untergrund schützen, nicht mit ihm interagieren. Der Fuß benötigt aber Muskeln und Kraft, sonst ist das Verletzungsrisiko sehr hoch. Barfuß können diese Muskeln wieder aufgebaut werden, doch in der Stadt und im Wald ist das Laufen immer ein wenig unangenehm. Deshalb hat Nike seinen neuen Nike Free 5.0+ ID Laufschuh entwickelt, der das Gefühl des Barfußlaufens zurückgeben soll. Durch die neuen Techniken wirkt der Laufschuh dämpfend für den Fuß und erinnert so an das wirkliche Laufen. Dabei werden die Muskeln wieder aufgebaut und die Füße vor Umwelteinflüssen geschützt.

 

Nike Free 5.0+ ID – Ein Laufschuh zum gezielten Muskelaufbau

Der neue Nike Free 5.0+ ID Laufschuh ist das neueste Schmuckstück der Laufschuh Reihe von Nike und besticht durch die vielen Individualisierungsmöglichkeiten, die den Schuh jedem Fuß passgenau anpassen. Dabei ist die verwendete Nike Free Technologie die beste Möglichkeit Ihren Fuß an die ursprüngliche Arbeit zu gewöhnen. Sie schützt den Fuß, bietet aber gleichzeitig das Gefühl von Barfuß laufen und somit baut der Nike Free 5.0+ ID wieder die nötigen Muskeln auf. Durch die Flywire Sporttechnologie von Nike bietet der Laufschuh den besten Halt für den Fuß. Dazu wurden dünne Nylonfasern auf die Oberseite vernäht um den Fuß fixieren zu können. Dafür ist der Laufschuh aber nicht schwerer, denn die Fasern wurden nur an die wichtigen Stellen gesetzt, so dass der Fuß nicht im Inneren des Nike Free 5.0+ ID rutschen kann. Das Design ist der eines typischen Nike Laufschuhs und büßt nichts an Funktionalität ein.

Individuelle Farbänderungen direkt von zuhause aus

Der neue Nike Free 5.0+ ID kann vor dem Kauf individuell personalisiert werden. Durch den einfach zu bedienenden Konfigurator kann die Farbe jeder Komponente auf Ihren Wunsch hin eingestellt werden. Die folgenden Komponenten kann man dabei individuell farblich gestalten, damit ein einzigartiger und personalisierter Laufschuh entsteht:

  • Obermaterial
  • Auflage
  • Swoosh (Nike Logo)
  • Futter
  • Schnürsenkel
  • Mittelsohle
  • Mittelsohle-Topline
  • Zungen-iD

Ich habe mir mal mittels des Konfigurator im Online-Store ein eigenes Paar Laufschuhe farblich gestaltet. Hier mein Ergebnis:

Seitenansicht des Nike Free 5.0+ ID LaufschuhFrontalansicht des Nike Free 5.0+ ID Laufschuh

Weiterhin kann bei der Mittelsohle zwischen der Nike Free 5.0+ und Nike Free 3.0 entschieden werden. Die 5.0+ weißt dabei die gleichen Eigenschaften wie die Free 3.0 Mittelsohle auf, ist aber kompatibel mit Nike+. Ein weitere Clou: Nachdem man seinen neuen Laufschuh individualisiert hat, kann man Worte oder Nummern, die für einen eine besondere Bedeutung haben (zum Beispiel dein Name und ein bestimmtes Datum), oben auf die Zunge hinzufügen.

Der neue Nike Free 5.0+ ID Laufschuh ist ein interessantes und zugleich innovatives Modell von Nike, der jedem Käufer die Möglichkeiten der Personalisierung anbietet. Der Preis im Nike Online-Shop beträgt aktuell 150,00 Euro und die Bearbeitungszeit des Laufschuhs beträgt ungefähr 4 Wochen.

Autor: Tom

Hi, ich bin Tom und möchte dir auf Jogging-portal.com zeigen, wie ich aus dem Alltag ausgebrochen bin und zum Läufer wurde. Joggen kann jeder aber ich zeige dir wie es richtig geht. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen, Lernen, Joggen und Trainieren.

Gefällt Dir der Beitrag? Dann teilen diesen auf
2 Kommentare
  1. Ich habe mir vor kurzem die neunen Laufschuhe von Nike bei Runnerspoint zeigen lassen und auf dem Laufband ausprobiert. Das Tragekomfort hat mich echt positiv überrascht! Super leicht und man bemerkt die Schuhe kaum. 

    Leider ist der Preis auch ganz schön "sportlich" 😉

     

    Kommentar absenden
    • Hallo Jan,

      herzlichen Dank für dein Ehrliches Feedback. Viel Spaß weiterhin bei deinen sportlichen Herausforderungen

      Kommentar absenden

Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.